Fotos
Geologische Exkursion 4 2009
Am Altstrassbach CO2 Quelle Manfred Miyuki MG 6265
In dieser kleinen Höhle befindet sich eine Kohlendioxydquelle. Auf dem Boden bildet sich eine Schicht CO2-Gas, das Kerzen verlöschen läßt und kleine Lebewesen tötet.
Am Altstrassbach Tafel MG 6264
Kesseltal Am Lier (Trockenmaar) Pano
"Am Lier" ist ein Trockenmaar. In diesem Panorama erkennt man deutlich die Vertiefung.
Am Lier MG 6219
Lena Helge Micha MG 6224
Liermaar MG 6195
Liermaar MG 6209
Am Lier Baum MG 6218
Steinbruch MG 6210
Steinbruch Am Lier
Steinbruch pano
Steinbruch Am Lier
Handschuh MG 6220
Arensberg Vulkan Steinbruch  MG 6268
Arensberg Vulkan Steinbruch  MG 6270
Durch einen Stollen gelangt man direkt in den Vulkanschlot. Im ehemaligen Steinbruch finden sich immer noch interessante Stücke.
Arensberg Vulkan Steinbruch Helmut Miyuki MG 6266
Unterwegs im Arensberg Vulkan, auf der Suche nach interessanten Gesteinen
Beilstein  MG 6253
Der Beilstein. Hier kam es zu Lavaausbrüchen die Basaltsteine hinterließen.
Beilstein MG 6252
Der Beilstein. Hier kam es zu Lavaausbrüchen die Basaltsteine hinterließen.
Giesenheld Erdschichten Helmut Lena MG 6238
Gesteinsschichten nahe Niederbettingen/Dohm:
Giesenheld Erdschichten Helmut MG 6242
Gesteinsschichten nahe Niederbettingen/Dohm:
Giesenheld Erdschichten MG 6229
Gesteinsschichten nahe Niederbettingen/Dohm:
Giesenheld Erdschichten MG 6234
Gesteinsschichten nahe Niederbettingen/Dohm:
Giesenheld Erdschichten MG 6235
Gesteinsschichten nahe Niederbettingen/Dohm:
Giesenheld Erdschichten MG 6239
Gesteinsschichten nahe Niederbettingen/Dohm:
Giesenheld Erdschichten MG 6240
Gesteinsschichten nahe Niederbettingen/Dohm:
Giesenheld Steinbruch2 pano
gruppenfoto
Steinbruch Hillesheim Pano
Steinbruch Hillesheim MG 6155
Steinbruch Hillesheim MG 6187
Steinbruch Hillesheim MG 6175
Steinbruch Hillesheim Steine MG 6160
Windows - Hintergrundbild
Seismische Messstation Hillesheim  MG 6131
Muehlstein MG 6134
Weinberg pano
Weinberg Schild MG 6281
Weinberg 2 pano
Wolfskaul Gruppe MG 6243
Wolfskaul Sandstein MG 6246
Juliane MG 6249
Junge Geologin bei der Arbeit
Eifel Versteinerungen (12)
Eifel Versteinerungen (1)
Teil eines Trilobiten (Trilobita, „Dreilapper“). In Längsrichtung war das Tier in drei Lappen unterteilt.
Eifel Versteinerungen (2)
Eifel Versteinerungen (3)
Fossilie: Stengel einer Seelilie, ein sogenannter Trochit (von griech. tróchos, Rad)
Eifel Versteinerungen (4)
Fossilie: Stengel einer Seelilie, ein sogenannter Trochit (von griech. tróchos, Rad)
Eifel Versteinerungen (5)
Eifel Versteinerungen (6)
Eifel Versteinerungen (7)
Eifel Versteinerungen (8)
Fossilie: Stengel einer Seelilie, ein sogenannter Trochit (von griech. tróchos, Rad)
Eifel Versteinerungen (9)
Eifel Versteinerungen (10)
Kreide mit Manganeinschlüssen
Eifel Versteinerungen (11)